06.06.2017 15:23 Alter: 138 days
Von: Hanno Riehm

Stadtmeisterschaften der Betriebe 2017

Auch in diesem Jahr ist der TC Lebach wieder Austragungsort der Stadtmeisterschaften der Betriebe im Tennis! Gespielt wird auf der Anlage des TC Rot-Weiß Lebach, Dillinger Straße 77, ab Freitag 04.08.17 bis Sonntag 06.08.17 (Finale).


Sehr geehrte Damen und Herren, Freunde des Tennissports,

der TC Rot-Weiß Lebach e.V. möchte Ihr Unternehmen, sowie alle im Einzugsgebiet der Stadt Lebach ansässigen Verwaltungen und Institutionen zur Teilnahme am Tennisturnier, zur Ermittlung des Stadtmeisters, recht herzlich einladen.

Neben dem sportlichen Wettkampf, soll diese Veranstaltung auch den teilnehmenden Firmen die Gelegenheit zum gegenseitigen Kennenlernen und Austausch in zwangloser, sportlicher Atmosphäre bieten und zum anderen, die Aktion der Stadt Lebach – Lebach lebt gesund – unterstützen.

Zum geplanten Turnierablauf:

Gespielt wird auf der Anlage des TC Rot-Weiß Lebach, Dillinger Straße 77,

ab Freitag 04.08.17 bis Sonntag 06.08.17 (Finale).

Das Turnier wird als Doppelturnier gespielt. Die Zusammensetzung der Mannschaften ist frei

wählbar. Es können jeweils reine Damen-, Herren- oder Mixed-Mannschaften gemeldet werden. Wechsel der gemeldeten Spieler, während des Turnierverlaufs, sind nicht erlaubt.

Beim Einsatz von aktiven Mannschaftsspielern sollte die Gesamtsumme der Leistungsklassen des Doppels, 15 Punkte nicht unterschreiten. Die Anfangszeiten der Gruppenspiele können in Ausnahmefällen und soweit es der Turnierablauf zulässt, den betrieblichen Erfordernissen der teilnehmenden Firmen angepasst werden.

Die Gesamtzahl der teilnehmenden Teams ist auf 24 begrenzt. Pro Betrieb können max. zwei Mannschaften gemeldet werden. Die Reihenfolge der Anmeldung ist maßgebend.

Die Vorrunde wird Freitags ab 16°° Uhr und in Abhängigkeit der Anzahl der Meldungen, in

Gruppen zu je 4 Mannschaften, jeder gegen jeden, gespielt. Die Spiele werden entweder in einem „langen Satz“ oder in einer Spieldauer von 45min. entschieden.

Die Viertel- und Halbfinalspiele, das Spiel um Platz drei und das Endspiel, werden nach den Regeln des Saarländischen Tennisbundes gespielt.

Die Anfangszeiten dieser Spiele sind für Samstag ab 13°° Uhr (Viertelfinals) bzw. Sonntag ab 11°° Uhr (Halbfinals bis Finale) angesetzt.